Global Player 888 auf Erfolgskurs

  • Home
  • Global Player 888 auf Erfolgskurs
Peter Soczek
Peter Soczek - M?z 11 2022 - Aktuelle Nachrichten

Wieder einmal darf sich 888 über ein erfolgreiches letztes Geschäftsjahr freuen. Der große iGaming-Konzern gab vor Kurzem seinen Geschäftsbericht bekannt und hat in verschiedenen Teilen der Welt erfolgreich die Umsätze ankurbeln können. Auch die Corona-Pandemie hat, wie bei so vielen iGaming-Firmen, zu steigenden Spielerzahlen geführt. Wir haben uns angesehen, wie es um 888 steht.

Wieder höhere Umsätze im Jahr 2021

Die iGaming-Branche boomt. Viele erfolgreiche Unternehmen haben es in den letzten Jahren geschafft, stetig zu wachsen und ihre Angebote zu erweitern. Auch 888 macht immer wieder von sich reden. Hier eine Firmenübernahme, da ein neuer Markt, der erschlossen wird – und im Jahr 2021 ein Umsatzwachstum von stolzen 15%. Dabei unterscheiden sich die einzelnen Umsatzsteigerungen, vergleicht man verschiedene Märkte miteinander. Während es in Rumänien oder Kanada rund 26% waren, waren es bei Kernmärkten wie Italien und Großbritannien immerhin stolze 15%.

In Zeiten der Corona-Pandemie waren Umsatzsteigerungen in vielen Online Spielhallen zu beobachten. 888 ist breit aufgestellt und bietet Sportwetten, Poker sowie Slots in großer Anzahl an. Perfekt für jedermann also – und kaum verwunderlich, dass das Unternehmen zulegte. Die Menschen verbrachten im letzten Jahr deutlich mehr Zeit zu Hause und besuchten öfter Online-Glücksspielseiten. Auch in Deutschland ist 888 längst eine etablierte Größe, die für sicheres und vielseitiges Glücksspiel steht.

Strengere Glücksspielvorgaben in der EU

Großbritannien machte in letzter Zeit immer wieder mit strengeren Richtlinien von sich reden. Man möchte den Glücksspielmarkt endlich besser überwachen – und illegale Betreiber härter bestrafen. Diese Sanktionen trafen auch 888. Denn hier hatte man sich nicht an lokale Gesetze gehalten, was niedrigere Spiellimits oder eine bessere Geldwäscheprävention betraf. Dafür musste der Konzern eine Strafe in Millionenhöhe an die Behörde aus Großbritannien zahlen. Blickt man auf die hohen Umsätze, die sich im Jahr 2021 insgesamt auf mehr als 980 Millionen US-Dollar beliefen, dürften die Sanktionen gar nicht so sehr ins Gewicht fallen. Tatsächlich hat das Unternehmen sogar vor, künftig noch bekannter zu werden und weitere Märkte zu erschließen. Da scheinen ein paar Millionen Pfund nicht viel auszumachen.

888 möchte sich seine Marktposition sichern

Der 888-Konzern ist international tätig und hat in den letzten Jahren immer neue Märkte erschließen können. Sowohl in den USA als auch Kanada und Europa ist 888 eine bekannte Marke. In den USA bietet man mit großem Erfolg Pokerspiele und Sportwetten an, in Europa kommen diverse Spielautomaten dazu. Über die Jahre hat die Firma seine Produktpalette stetig erweitert und ist in verschiedene iGaming-Bereiche eingetaucht.

Dass 2021 ein gutes Geschäftsjahr war, lässt sich nicht bestreiten. Aber wie wird es im nächsten Jahr weitergehen? Vermutlich gut, glaubt man den Geschäftsführern bei 888. Denn diese Blicken freudig in die Zukunft und planen weitere strategische Maßnahmen. Nicht nur Wiliam Hill geht in den Konzern über, auch Mr Green wird Teil des Global Players. Es fließen also hohe Summen in das Unternehmen, welche wiederum in die Expansion investiert werden sollen. Wir werden also wohl noch öfter von 888 hören und sind gespannt, was man in diesem Jahr alles erreichen wird. Auch wir haben den Betreiber auf unserem Portal für Sie getestet und längst auf unsere Liste der empfehlenswerten Anbieter gesetzt.

Players from ZA allowed 888 Casino 100 € Bonus Wilkommensbonus
Mindesteinzahlung:10 Wettanforderung:30 Datum hinzugefügt:1/6/2022 9:44:34 AM Bonus Code: ---