EC-Kartenzahlung Casinos

Mit EC-Karten können Sie nicht nur das Spielerkonto in Ihrem Online Casino „aufladen“ sondern auch in allen 33 SEPA-Ländern bargeldlos bezahlen. Da Sie mit Sicherheit bereits über ein Girokonto verfügen, besitzen Sie auch eine EC-Karte. Alle Zahlungen mit der EC-Karte sind für Sie kostenlos. Wenn Sie online im Maestro oder V-PAY-Verfahren bezahlen, bleiben Ihre sensiblen Bankdaten bestens geschützt.

Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über das Bezahlen mit EC-Karte im Online Casino. Zu Beginn haben wir Ihnen die wichtigsten Informationen schon mal in der EC-Karten Info-Tabelle zusammengefasst.

Die besten EC Karten Casinos

Hippozino Casino

Hippozino Casino

300 € Bonus Wilkommensbonusplus 22 FreispieleCode: 22MH
Jelly Bean Casino

Jelly Bean Casino

500 € Bonus WilkommensbonusCode: 200JB
Spin Casino

Spin Casino

1000 € Bonus auf 3 Einzahlungen plus 60 Freispiele bei Immortal Romance
BetAmo Casino

BetAmo Casino

300 € Bonus auf 2 Einzahlungen plus 100 Freispiele bei Dead of Alive 2Code: START
Mehr anzeigen ...

So funktioniert die EC Karten Ein- und Auszahlung im Online Casino

Um eine Einzahlung auf Ihr Spielerkonto vorzunehmen, müssen Sie sich zunächst versichern, dass Ihre Karte mit der Maestro- oder V-PAY-Funktion ausgestattet ist. Das ist natürlich nur notwendig, wenn das Casino Ihrer Wahl kein Lastschriftverfahren anbietet, bei dem Sie lediglich die IBAN-Nummer Ihres Kontos angeben müssen.

Ist Ihre Girocard mit der Maestro- oder V-PAY-Funktion ausgestattet, können Sie ganz bequem Online-Bezahlungen durchführen. Beide Funktionen ermöglichen Ihnen, sich mittels eines Sicherheitscodes als Karteninhaber zu authentifizieren.

Alles in allem ist die EC-Karte oder Girocard eine runde Sache. Jeder mit Girokonto kann dank der Karte europaweit in allen SEPA-Ländern bargeldlos bezahlen. Was aber ist mit Online-Bezahlungen? Um online bezahlen zu können, besteht bereits die Möglichkeit Beträge über das Lastschriftverfahren einziehen zu lassen. Das geschieht durch Angabe der IBAN-Nummer des Kontos von dem der Betrag abgebucht werden soll sowie eine entsprechende Vollmacht, ausgestellt durch den Kontoinhaber.

Dieses Verfahren ist allerdings keineswegs schnell und hat sich für Online Casinos wenig bewährt. Denn sowohl für den Spieler als auch für das Casino liegt es im Interesse, dass so schnell wie möglich mit dem Spielen begonnen werden kann. Erteilt ein Spieler eine Einzugsermächtigung seines Kontos, bleibt es für das Casino ungewiss ob das Konto auch gedeckt ist. Wird der zum Einzug freigegebene Betrag direkt auf dem Spielerkonto gutgeschrieben, kann es dazu kommen, dass der Betrag bereits verspielt ist bevor eine Liquidität-Prüfung stattgefunden hat. Sollte das Konto nicht gedeckt sein, muss sich das Casino um die Bezahlung des Kunden selbst bemühen. Das ist mühsam und führt nicht immer zum Erfolg.

Anders ist es bei den Girocards, die mit der Maestro- oder V-Pay-Funktion ausgestattet sind. Hierbei wird der Karteninhaber beim Online-Bezahlvorgang über eine verschlüsselte Verbindung mit der kontoführenden Bank verbunden und muss sich mit einem Sicherheitscode als Karteninhaber legitimieren. Zugleich wird in diesem Vorgang auch der Kontostand abgefragt und Bezahlungen können nur durchgeführt werden, wenn auch eine entsprechende Deckung des Kontos vorliegt.

Dieses Verfahren sorgt einerseits für eine erhöhte Sicherheit für den Käufer, andererseits sichert es den Verkäufer gegen Zahlungsausfälle ab.

Bei Online-Casinos hat diese Methode viel Zuspruch gefunden. Sie waren jetzt gegen Zahlungsausfälle abgesichert und konnten die Bezahlungen sofort dem Spielerkonto gutschreiben. Für die Spieler war es auch praktisch. Einerseits konnten sie sofort mit dem Spielen beginnen und andererseits nicht in die Schuldenfalle der ungedeckten Konten im Lastschriftverfahren „tappen“.

Was auch praktisch ist, für sowohl den Spieler als auch das Casino, ist die Möglichkeit Ein- und Auszahlungen über ein und dieselbe Zahlungsmethode tätigen zu können. Die EC-Karte oder Girokarte gibt ihrem Inhaber die Möglichkeit bargeldlos über Guthaben auf einem Konto zu verfügen. Die eigentliche Transaktion des Guthabens wird aber im Rahmen einer Banküberweisung von einem auf das andere Konto durchgeführt. Eine solche Transaktion kann natürlich in beide Richtungen stattfinden, also für Einzahlungen auf das Spielerkonto als auch für Auszahlungen vom Spielerkonto zurück aufs Girokonto. Der Weg aufs Spielerkonto ist, bedingt durch die Abfrage bei der kontoführenden Bank und die daraus resultierende Garantie des Zahlungserhalts beim Empfänger, immer der schnellere Weg.

Banküberweisungen werden zwar in der Regel von einem Werktag auf den anderen beim Empfänger gutgeschrieben, wenn aber Feiertage oder ein Wochenende dazwischen liegen dauert es entsprechend länger. So muss man unter Umständen einige Tage auf die Gutschrift eines glücklich erspielten Gewinns warten. Kompensiert wird diese Wartezeit ein wenig durch die Tatsache, dass für eine Banküberweisung keine Gebühren anfallen.

So zahlen Sie per EC Karten in einem Casino ein

  1. Schritt 1: Registrieren Sie sich bei Ihrem Kreditinstitut für die Nutzung des MasterCard SecureCode.
  2. Schritt 2: Legen Sie Ihren persönlichen Sicherheitscode fest - das geschieht bereits im Rahmen der Registrierung.
  3. Schritt 3: Rufen Sie die Webseite des Casinos auf und melden Sie sich dort mit Ihren Zugangsdaten an.
  4. Schritt 4: Gehen Sie auf den Bereich für die Einzahlungen und erfassen Sie den gewünschten Zahlungsbetrag.
  5. Schritt 5: Beim Bezahlen an der Online-Kasse wählen Sie Maestro als Zahlungsmethode aus.
  6. Schritt 6: Geben Sie Ihre 16 bis 19-stellige „Primary Account Number“, PAN, an.
  7. Schritt 7: Sie werden dann über eine verschlüsselte Verbindung mit Ihrem Kreditinstitut verbunden und es öffnet sich ein Eingabefenster für Ihren Sicherheitscode.
  8. Schritt 8: Geben Sie Ihren Sicherheitscode ein und bestätigen Sie mit „Senden“. Sie haben sich nun als Karteninhaber bei Ihrer Bank identifiziert.
  9. Schritt 9: Die Zahlung ist autorisiert und abgeschlossen.

So erfolgt die EC Karten Auszahlung im Casino

  1. Schritt 1: Eine direkte EC Karten Auszahlung gibt es nicht. Es ist aber möglich per Banküberweisung die Zahlung vorzunehmen
  2. Schritt 2: Wähle Sie den gewünschten Auszahlungsbetrag
  3. Schritt 3: Geben Sie für die Auszahlung die Banküberweisung als Zahlungsmethode an
  4. Schritt 4: Bestätigen Sie die Auszahlung per Überweisung

Vor und Nachteile der EC Karten Zahlung

Das Zahlen mit EC Karten hat jede Menge Vorteile, aber auch einige Nachteile. Der wichtigste Punkt ist sicherlich, dass so gut wie jeder Deutsche im Besitz von mindestens einer EC-Karte ist. Denn diese wird automatisch bei der Eröffnung eines Girokontos vergeben. Mit der EC-Karte können Sie somit nicht nur Bargeld an Automaten ziehen, sondern auch in einem online Casino einzahlen. Die Abbuchung des Betrags erfolgt sofort vom Girokonto.

Zahlungen mit EC-Karten gelten als besonders sicher und der Betrag wird in Echtzeit auf dem Casino Konto gutgeschrieben. Außerdem sind Zahlungen besonders einfach. Letztendlich erfolgt die Zahlung über das Online Banking System der eigenen Bank, wo das Girokonto existiert. Somit muss sich der Spieler nicht umgewöhnen und kann seinen bekannten Banking Prozess nutzen.

EC Zahlungen sind meistens kostenlos und dauern nicht lange. Durch spezielle Verschlüsselungstechniken ist das Geld entsprechend geschützt und Unbefugte haben keinen Zugang zu den Daten. Ein Nachteil ist, dass Auszahlungen nicht sofort über die EC-Karte durchgeführt werden können. Allerdings ist die Banküberweisung so gut wie immer möglich und somit landet das Geld genauso auf dem Girokonto, als würde direkt die Auszahlung über die EC-Karte durchgeführt werden.

Welche Vorteile und Nachteile Zahlungen EC-Karte mit sich bringen, schildert unsere folgende Übersicht.

Vorteile:

  • Besonders sichere Zahlungen durch Verschlüsselungstechnik
  • Schnelle Zahlungen
  • Verifizierung erfolgt mit den Daten des Online Bankings
  • EC Zahlungen sind meistens kostenlos
  • Abbuchung vom Bankkonto
  • Viele Casinos akzeptieren EC Karten
  • Zahlungen auch mit dem Smartphone und Tablet PC möglich
  • Es muss kein spezielles Konto eröffnet werden
  • Fast jeder Deutsche besitzt eine EC-Karte

Nachteile:

  • Auszahlungen sind nicht sofort per EC-Karte möglich
  • Banküberweisung muss gewählt werden und geht oft mit Gebühren einher
  • Mehrtägige Transferdauer bei der Auszahlung

Alternativen zur EC Karten Zahlung

Wer eine Alternative zu einer EC Karten Zahlung sucht, wird vermutlich als Erstes an die Direktbuchungssysteme Sofort und GiroPay denken. Denn auch hier erfolgt die Abbuchung des eigenen Girokontos. Doch die Direktbuchungssysteme haben ähnliche Nachteile wie die EC Kartenzahlung. Denn auch bei ihnen ist eine Zahlung nur möglich, wenn Guthaben auf dem Konto vorhanden ist. Außerdem kann aus technischen Gründen keine Auszahlung mit einem Direktbuchungssystem vorgenommen werden. Auch in diesem Fall wird stattdessen die Banküberweisung genutzt, die zum einen teilweise mit erheblichen Auszahlungsgebühren einhergeht, zum anderen aber auch bekannt ist für ihre mehrtägige Transferdauer.

Daher ist es sinnvoll stattdessen auf ein eWallet zurückzugreifen, wie zum Beispiel Skrill. Bei Skrill erfolgt die Gutschrift der Einzahlung sofort und der Vorteil ist, dass auch Auszahlungen mit Skrill durchgeführt werden können. Diese werden zudem sofort gebucht und stehen dadurch deutlich schneller für Zahlungen zur Verfügung. Außerdem sind Auszahlungen mit Skrill in der Regel kostenlos.


 
NameSkrill Limited Sofort AGGiropay GmbH
SitzLondon, EnglandGauting bei MünchenFrankfurt am Main
Gründungsjahr200120052005
In welchen Ländern verfügbar?International nur wenige AusnahmenDeutschland, Österreich, Niederlande,
Belgien, Spanien, Italien, Schweiz,
Polen, Großbritannien
Deutschland und auch In Österreich mittlerweile verfügbar
Authentifizierung-TANTAN
Gebühren?-keinekeine
Dauer bis Geld reflektiert?sofortsofortsofort
Einzahlung möglich?JaJaJa
Auszahlung möglich?-Nein Auszahlung per BanküberweisungNein Auszahlung per Banküberweisung
Mehr
Informationen
Mehr
Informationen
Mehr
Informationen

Informationen zu Casinos mit EC-Karten Zahlung

FirmaEC Karten
FinanzaufsichtBaFin Deutschland
BrancheFinanzdienstleister
Verfügbar inseit 1968
Bestes EC-Kartenzahlung Casinos CasinoDrückGlück Casino
Bester EC-Kartenzahlung Casinos BonusPlayMillion Casino 100 % Bonus bis 100 € + 25 Freispiele

FAQ - EC Karten

Es gibt einige Fragen rund um EC Karten, die immer wieder auftauchen und an uns gestellt werden. Die wichtigsten haben wir in der folgenden Aufstellung veröffentlicht: