Skrill

Im Online Handel ist, laut einer Studie aus 2016, eine herkömmliche Rechnung immer noch der klare Favorit bei 29% aller Kunden. PayPal ist mit 19,6% an zweiter Stelle dieser Studie anzutreffen. Der nächste Dienstleister im Bereich bargeldloses Bezahlen liegt mit 2,5% weit davon entfernt. Bei Ihm handelt es sich um das Angebot der Sofort GmbH mit der Sofort Überweisung. Skrill ist bei dieser Studie im „Niemandsland“ unter Sonstige zu finden, die gemeinsam gerade 1,1% des Umsatzvolumens ausmachen. Skrill ist von seinem Angebot her ein direkter Konkurrent von PayPal und hat es auf PayPals enormen Marktanteil abgesehen.

Wie gut es Skrill gegen PayPal aufnehmen kann und was Sie wissen müssen, wenn Sie mit Skrill Ihre Einzahlungen bei einem Online Casino machen wollen, erfahren Sie auf dieser Seite. Zunächst haben wir Ihnen die wichtigsten Informationen zu Skrill in einer Info-Tabelle zusammengefasst. Außerdem erfahren Sie, wie Sie sich bei Skrill registrieren und wie Sie eine Einzahlung durchführen können. Abschließend erhalten Sie Antworten auf die meistgestellten Fragen zur Nutzung von Skrill. Vorab verraten wir Ihnen aber schon mal, dass Skrill als einer der attraktivsten Anbieter für Onlinebezahlungen gilt, die aktuell im World Wide Web vorhanden sind.

Die besten Skrill Casinos

Gate 777 Casino

Gate 777 Casino

1000 € Bonus auf 4 Einzahlungen plus 25 Freispiele bei Starburst
Gratorama Casino

Gratorama Casino

200 € Bonus Wilkommensbonus
Hello Casino

Hello Casino

500 € Bonus auf 3 Einzahlungen plus 25 Freispiele bei Gonzo’s Quest
Hippozino Casino

Hippozino Casino

300 € Bonus Wilkommensbonusplus 22 FreispieleCode: 22MH
Jelly Bean Casino

Jelly Bean Casino

500 € Bonus WilkommensbonusCode: 200JB
Mehr anzeigen ...

So funktioniert die Skrill Ein- und Auszahlung im Online Casino

Bei Skrill (einst Moneybookers) handelt es sich um einen Zahlungsdienstleister, der Online-Geldtransfers zwischen Privatkunden sowie im Dienstleistungsbereich und Handel von privat an den Dienstleister oder Händler vereinfachen möchte. Ursprünglich war Skrill ein reines Prepaid-System. So konnten Zahlungen zwischen Skrill-Konten innerhalb weniger Millisekunden abgeschlossen werden, solange das Guthabenkonto des Absenders entsprechend gedeckt war.

Mittlerweile sind auch Geldtransfers ohne das vorherige Aufladen des Skrill-Kontos möglich. Die Gelder werden dann per Lastschrift vom Bankkonto des Kunden eingezogen. Dazu muss zuvor ein SEPA-Mandat erteilt werden. Zur Nutzung von Skrill ist es demnach nicht mehr notwendig, eine Einzahlung auf das Guthabenkonto vorzunehmen. Einzahlungen sind auch weitenhin möglich, werden aber, mit einer Ausnahme, mittlerweile mit Gebühren belegt. Lediglich die Banküberweisung auf das Skrill-Konto ist kostenfrei. Sofern das Online Casino Skrill für Einzahlungen zur Verfügung stellt, öffnet sich an der Kasse des Online Casinos beim Start des Bezahlvorgangs das Fenster der Skrill-Webseite. Durch die Eingabe von Email-Adresse und Passwort kann die Zahlung bestätigt werden und wird direkt vom Skrill Prepaid-Konto oder per Lastschrift vom Bankkonto des Kunden abgebucht.

Was die Sicherheit angeht, so hat der TÜV Skrill 2013 als „Geprüftes Zahlungssystem“ zertifiziert. In der Vergangenheit hat es gegenüber dem Unternehmen aber immer wieder Vorwürfe gegeben, Skrill würde persönliche Daten von Nutzern sammeln, diese darüber aber nicht genügend aufgeklärt. Um das Skrill-Konto zu schützen, wird eine „2-Faktor-Authentifizierung“ zur Verfügung gestellt bei der auf den Google Authenticator zurückgegriffen wird. Um sich bei Skrill einloggen zu können, muss dann vorerst die Authentifizierung über den Google Authenticator erfolgen – eine Applikation von Google, die auf die Verwendung von Einmalkennwörtern ausgerichtet ist. Eine Rückbuchungsoption, oder eine Funktion wie beispielsweise den PayPal Käuferschutz, gibt es bei Skrill allerdings nicht. Wurde beispielsweise Geld an ein Online Casino verschickt, das möglicherweise nicht seriös und zuverlässig arbeitet, besteht über Skrill keine Möglichkeit die Bezahlung rückgängig zu machen.

Eingangs auf dieser Seite haben wir in einer Liste die besten Online-Casinos mit Skrill in Deutschland zusammengefasst. Es handelt sich um seriöse, getestete Anbieter, bei denen Sie Skrill im Casino benutzen können. Seien Sie also nicht nur auf der Hut bei der Wahl eines zuverlässigen Bezahlsystems für die Einzahlungen auf Ihr Spielerkonto. Treffen Sie die Auswahl Ihres Echtgeld Casinos bei dem Sie Skrill benutzen können genauso sorgfältig.

Alternativ können Zahlungen über Skrill auch in Auftrag gegeben werden, wenn zuvor keine Einzahlung vorgenommen worden ist. Dann belastet Skrill bei ausgeschriebenem SEPA-Mandat automatisch das Bankkonto des Kunden, sobald eine Skrill-Zahlung abgewickelt worden ist.

Eine Einzahlung im Skrill Casino ist dagegen noch einfacher. Das Online Casino selbst leitet den Kunden auf die Skrill-Webseite weiter oder zeigt die Login-Maske auf der eignen Seite an. Mit der Eingabe von Email-Adresse und Passwort sowie dem Code der 2-Faktor-Authentifizierung wird der Login durchgeführt. Ein weiterer Klick ermöglicht die direkte Zahlung. Anschließend befindet sich das Geld auf dem Spielerkonto im Skrill Casino.

So zahlen Sie per Skrill in einem Casino ein

  1. Schritt 1: Besuchen Sie das Spieleportal und melden Sie sich dort mit Ihren Kundendaten an
  2. Schritt 2: Gehen Sie in der Kundenlobby auf den Zahlungsbereich und dort auf die Einzahlungen
  3. Schritt 3: Erfassen Sie den Betrag, den Sie einzahlen möchten
  4. Geben Sie den gewünschten Betrag an, den Sie gerne ausgezahlt haben möchten
  5. Schritt 4: Wählen Sie Skrill als gewünschtes Zahlungsmittel aus
  6. Schritt 5: Es erfolgt eine Weiterleitung zu Skrill
  7. Schritt 6: Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten beim eWallet an
  8. Schritt 7: Bestätigen Sie die Skrill Zahlung, Sie können über das Geld nach wenigen Sekunden verfügen

So erfolgt die Skrill Auszahlung im Casino

  1. Schritt 1: Sie können eine Auszahlung mit Skrill nur dann vornehmen, wenn Sie dieses Zahlungsmittel auch für eine Einzahlung verwendet haben
  2. Schritt 2: Suchen Sie im angemeldeten Zustand den Kassenbereich auf und gehen Sie dort auf die Auszahlungen
  3. Schritt 3: Erfassen Sie den Auszahlungsbetrag - meistens schreibt das Casino einen bestimmten Mindestbetrag vor
  4. Schritt 4: Wählen Sie danach das Zahlungsmittel Skrill
  5. Schritt 5: Bestätigen Sie die Auszahlung mit dem eWallet Skrill

Vor und Nachteile der Skrill Zahlung

Einzahlungen und Auszahlungen mit Skrill haben viele Vorteile, allerdings gibt es auch einige Nachteile, die wir nicht verschweigen möchten. Zunächst einmal handelt es sich bei Skrill um ein Zahlungsmittel, das sehr schnell und sicher ist. Sie können über das Geld in der Regel wenige Sekunden später verfügen, selbst Auszahlungen werden in Echtzeit durchgeführt.

Die hohe Sicherheit ist deshalb gegeben, weil das Casino keine Informationen über deine Bankdaten erhält oder Daten deiner Kreditkarte. Stattdessen müssen Sie sich lediglich mit Ihren Zugangsdaten von Skrill verifizieren. Eingezahlte Beträge werden binnen weniger Sekunden auf dem Konto gutgeschrieben.

Ein kleiner Nachteil ist, dass Skrill für die Casinos mit etwas höheren Gebühren einhergeht, als andere Zahlungsmittel. Daher kann es sein, dass der Anbieter Skrill Einzahlungen von der Bonusqualifizierung ausnimmt. Für Sie bedeutet das, dass Sie zunächst auf die Bonusbedingungen schauen sollten, bevor Sie eine Einzahlung mit Skrill tätigen. Sollte Skrill vom Bonus ausgenommen sein, sollten Sie sich überlegen, ob Sie besser ein anderes Zahlungsmittel wählen.

Die Zahlungen sind selbsterklärend und kinderleicht. Denn sowohl das Casino, wie auch die elektronische Geldbörse haben darauf geachtet, die

Schritte für die Zahlung selbsterklärend zu gestalten. Sobald Sie ein Skrill Konto besitzen, können Sie Zahlungen nicht nur für Casinos fertig machen, sondern auch das Konto für Onlineshops nutzen.

Für Sie als Kunde sind Einzahlungen und Auszahlungen mit Skrill meistens kostenlos. Zusammen mit Skrill gibt es eine hohe Akzeptanz unter den Casinos und fast jeder Anbieter in unserem Vergleich erlaubt eine Einzahlung mit Skrill. Natürlich können Sie auch mit Ihrem Smartphone oder Tablet PC zahlen.

Bei den Auszahlungen gilt wie üblich, dass Auszahlungen nur dann mit Skrill möglich sind, wenn Sie schon im Vorfeld mindestens einmal dieses Zahlungsmittel für eine Einzahlung verwendet haben. Abhängig vom Casino können Sie unter Umständen sofort über den ausgezahlten Betrag verfügen, manchmal brauchen die Casinos aber einige Tage, um die Auszahlung gutzuschreiben.

Das liegt auch daran, dass ein Mitarbeiter jeden Auszahlungsantrag manuell prüfen muss, bevor er zur Zahlung freigegeben wird. Das ist eine Auflage vom Gesetzgeber, zum Beispiel wird geprüft, ob es sich bei dem Spieler, der die Zahlung beantragt, auch tatsächlich um denjenigen handelt, der das Konto eröffnet hat. Hierfür ist es erforderlich, dass Sie einen Ausweis einreichent. Außerdem müssen Sie Ihre Adresse mit einem offiziellen Dokument bestätigen, wie zum Beispiel einer aktuellen Rechnung eines Telefonanbieters.

Vorteile:

  • Zahlung ist intuitiv und selbsterklärend
  • Schnelle Einzahlungen innerhalb von wenigen Sekunden
  • Keine Kontodaten oder keine Kreditkartendaten erforderlich
  • Zahlungen sind meistens kostenlos
  • Abbuchung erfolgt entweder von der Kreditkarte oder vom Girokonto
  • Fast alle Casinos akzeptieren Skrill
  • Anonymes Zahlen ohne Bekanntgabe von Bankdaten
  • Mit dem Smartphone oder Tablet PC darf ebenfalls gezahlt werden

Nachteile:

  • Bonusangebote qualifizieren oft nicht für Einzahlungen mit Skrill
  • Sie müssen ein Konto bei Skrill besitzen

Alternativen zur Skrill Zahlung


 
NamePaysafe Financial Services LimitedPayPal Inc.Sofort AG
SitzCambridge, EnglandLuxemburgGauting bei München
Gründungsjahr199919982005
In welchen Ländern verfügbar?International nur wenige Ausnahmen International nur wenige AusnahmenDeutschland, Österreich, Niederlande,
Belgien, Spanien, Italien, Schweiz,
Polen, Großbritannien
Authentifizierung--TAN
Gebühren?--keine
Dauer bis Geld reflektiert?sofort sofort sofort
Einzahlung möglich?JaJa Ja
Auszahlung möglich?JaJa Nein Auszahlung per Banküberweisung
Mehr
Informationen
Mehr
Informationen
Mehr
Informationen

Informationen über Skrill

FirmaSkrill Limited
Name der GründerMoneybookers
Jahr der Gründung2001
FinanzaufsichtBritische Finanzaufsichtsbehörde (Financial Conduct Authority)
in DE seitseit 2001
MutterunternehmenPaysafe Financial Services
HauptsitzLondon, England
LeiterSiegfried Heimgärtner, Nikolai Riesenkampff
BrancheFinanzdienstleister
Email Adressehelp@skrill.com
Telefon nummer+49 302 2403 0293
Bestes Skrill CasinoWunderino
Bester Skrill BonusUnibet Casino 100% bis 150 € + 50 Freispiele

FAQ - Skrill

Es gibt einige Fragen rund um Skrill, die immer wieder auftauchen und an uns gestellt werden. Die wichtigsten haben wir in der folgenden Aufstellung veröffentlicht: